Eckhard Kruses Seiten
Physikalische Medialität
Erforschung der physikalischen Medialität
Es ist gar nicht so lange her, da gehörten für mich Séancen, bei denen im Dunkeln Kontakt zu Verstorbenen hergestellt werden soll, Stimmen zu hören seien oder gar physikalische Phänomene auftreten, von der Bildung von Ektoplasma bis hin zum Apport von Gegenständen, in das Reich des Unglaublichen. Unglaubliches, das man vielleicht aus Gruselfilmen kennt oder von Berichten aus längst vergangenen Zeiten, das aber mit unseren Alltags- und Realitätsvorstellungen nichts zu tun hat, so dass es eigentlich keinen Grund gibt, sich damit ernsthaft zu beschäftigen. Selbst Menschen, die ein spirituelles Weltbild haben und für die Telepathie, außersinnliche Wahrnehmung oder Geistheilung durchaus plausibel sind, zucken bei Berichten über physikalische Medialität oft die Schultern: Was soll das denn? Wofür soll das gut sein? Interessiert mich nicht, kann nicht sein!

Es gilt wohl auch hier, was in so vielen Lebensbereichen zu beobachten ist: Die größte Skepsis und der größte Widerstand gegenüber einem Thema kommt von jenen Menschen, die am wenigsten darüber wissen und über keine eigenen Erfahrungen verfügen. Also schauen wir uns die Sache doch einfach mal an! Mit jedem Séancebesuch hat sich meine Meinung zur physikalischen Medialität zunehmend verändert. Aus skeptischer Neugierde am Anfang wurde Faszination. Mittlerweile bin ich überzeugt, eine unvoreingenommene, wissenschaftliche Untersuchung dieser Phänomene lohnt sich. Mehr dazu auf diesen Seiten:

  • Für so ziemlich jedes heute öffentlich aktive Medium gibt es Geschichten darüber, dass es ein Betrüger sein soll. So auch bei Gary Mannion. Ich hatte die Gelegenheit, in über 50 Séancen ausgiebige Experimente mit ihm durchzuführen und habe Ergebnisse in einem wissenschaftlichen Bericht dokumentiert. Einen Überblick und den Link zum Artikel gibt es hier.
  • Es ist zwar nicht physikalische Medialität, aber das Ouija-Board ist ein beliebtes Experimentierfeld zur (vermeintlichen?) Kommunikation mit der geisten Welt. Informationen zu einem Versuchsaufbau und Forschungsergebnissen finden sich hier.


 
Lesetipps
Die Berichte auf dieser Web-Seite richten sich vor allem an Menschen, die bereits Kontakt mit dem Thema haben und an der Erforschung der Phänomene Interesse haben. Weitere Hintergründe und aktuelle Berichte finden sich zum Beispiel hier:
Veröffentlichungen
Einige weiterführende Artikel und wissenschaftliche Veröffentlichungen von mir zum Thema: Fragen / Anmerkungen? Gerne eine E-Mail an: